Nebusal Inhalationslösung 7%

Nebusal Inhalationslösung 7%

Bei einigen Erkältungskrankheiten reicht eine isotonische Kochsalzlösung nicht aus, um deutliche Besserungen bei den Symptomen zu spüren. Da eine isotonische Inhalationslösung lediglich nur die Atemwege befeuchtet, hat sie meist keine große Wirkung auf schwere Erkältungskrankheiten. Die Nebusal Inhalationslösung hat eine 7% Konzentration. Das ist ungefähr zweimal so salzig wie Meerwasser.

Was ist eine hypertonische Kochsalzlösung?

Als hypertonische Salzlösung bezeichnet man eine Salzlösung mit einer Konzentration über 0,9 %. Sie hat einen höheren Salzgehalt als die körpereigene Zelle. Inhaliert man eine hypertonische Kochsalzlösung, versucht der Körper die starke Salzkonzentration zu verdünnen. Die Zellen, welche sich in den Atemwegen befinden, geben deshalb viel Wasser ab. Der Schleim wird mobilisiert und die Feuchtigkeitsschicht der Atemwege wird wieder hergestellt. 

Anwendungsgebiete

Nebusal 7% Inhalationslös 60X4 ml
45,24 € (188,50 € / l)
(Stand von: 2021/04/12 1:07 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Nebusal 7% kann bei akuter Bronchiolitis und obstruktiver Bronchitis, aber auch bei Mukoviszidose verwendet werden. Auf Grund des hohen Salzgehalts wird stark festsitzender Schleim effektiv gelöst und das Abhusten erleichtert. Allergiker und Asthmatiker sollten vor der Verwendung einer hypertonischen Kochsalzlösung einen Arzt kontaktieren, um mögliche Beschwerden oder Nebenwirkungen zu verhindern. 

Anwendung

Die Inhalationslösung wird in einem 60er Pack geliefert. Eine Ampulle enthält 4 ml Kochsalzlösung. Aufgrund der starken Konzentration , sollte man nicht öfter als zweimal täglich mit der Nebusal Inhalationslösung inhalieren. 

Ein wichtiger Faktor beim Inhalieren ist die richtige Wahl des Inhalators. Hier gibt es unzählige Auswahlmöglichkeiten auf dem Markt. Egal ob der Kinderfreundliche PARI BOY Junior, welcher sogar schon für Frühchen und Säuglinge geeignet ist, das Allrounder Gerät: der PARI BOY Pro oder lieber doch das kleine mobile Gerät, der Omron MicroAIR U100. Für jede Atemwege und jede Person gibt es einen passenden Inhalator.

Aufbewahrung

Angebrochene und beschädigte Ampullen dürfen nicht mehr verwendet werden. Ist die Lösung verfärbt, trüb oder ist das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen, sollten die Ampullen sofort entsorgt werden und sind nicht zum Gebrauch geeignet.

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*