facebook_pixel

PARI BOY Junior

Der neue Inhalator für Babys und Kleinkinder für die schnelle Therapie der unteren Atemwege

Informationen:
Hersteller: PARI
Produkt: BOY Junior
Kindermaske: Enthalten
Atmungskontrolle: Ja
Stromversorgung: Netzstecker

Vorteile:
  • Für Babys und Kleinkinder
  • Umfangreiches Zubehör

Bewertung:
Gesamt:
Jetzt bei Amazon kaufen!

Schwerpunkt: Behandlung von akuten und chronischen Atemwegserkrankungen wie z.B. Bronchitis und Asthma bei Kleinkindern, Babys und Frühchen.

PARI hat seine Modellreihe gründlich überarbeitet. Wir haben die neuen Modelle getestet. Im Folgenden geht es um den PARI BOY Junior, der den PARI JuniorBOY SX ersetzt.

Einleitung

Erleidet man eine Erkrankung der unteren Atemwege, sind meist die Bronchien oder die Luftröhre betroffen. Doch nicht nur Erwachsene leiden unter Erkrankungen der unteren Atemwege. Auch die Kleinsten in der Familie werden von lästigen Erkältungen und Erkrankungen geplagt – in der Regel sogar häufiger als die Eltern. Das belastet nicht nur die Kleinkinder und Babys, die gar nicht verstehen können, warum es ihnen schlecht geht, sondern auch die Eltern. Ist das eigene Kind krank, sind schlaflose Nächte und anstrengende Tage vorprogrammiert. Eine Inhalation mit dem PARI BOY Junior kann hier helfen.

Der Markt der Inhalatoren ist riesig und bietet eine große Auswahl. Viele Inhalatoren können und dürfen allerdings nicht für Babys, Frühgeborenen und Kleinkindern verwendet werden. Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Inhalators ist die Tröpfchengröße. Bei den kleinen Atemwegen der Kinder und Babys muss ein Inhalator mit kleiner Tröpfchengröße gewählt werden. Sind die Tröpfchen des Aerosols zu groß, erreichen sie kaum die feinen Verästelungen der unteren Atemwege und können ihre Wirkung nicht entfalten.
Hier spielt der PARI BOY Junior, der Nachfolger des JuniorBOY SX, seine Stärken aus.

Viele junge Eltern kennen PARI Inhalatoren, wie z.B. den PARI JuniorBOY SX, noch aus dem eigenen Elternhaus und haben als Kind oder Jugendlicher schon gute Erfahrungen mit den PARI-Geräten gemacht. Umso besser, dass der neue PARI BOY Junior mitwächst und nicht nur von den Kleinsten verwendet werden kann. Mit dem richtigen Zubehör (Vernebler und Masken) kann der PARI BOY Junior sogar noch von Jugendlichen und Erwachsenen benutzt werden.

PARI BOY Junior – das Gerät

Die Hauptkomponenten des PARI BOY Junior sind ein leistungsstarker Kompressor und der PARI LC Sprint Junior Vernebler, für den sogar zwei Düsenaufsätze mitgeliefert werden:

  • Der rote Düsenaufsatz produziert feinste Tröpfchen mit einer Tröpfchengröße von 2,8 µm, die besonders für die kleinen Atemwege von Babys, Kleinkindern und Frühchen (0-4 Jahre) geeignet sind: Diese besonders kleinen Tröpfchen können auch in den tieferen und besonders kleinen Bereichen der Lunge für Heilung und Linderung sorgen. Übrigens: der rote Düsenaufsatz wird wegen der sehr kleinen Tröpfchen auch bei Erwachsenen mit krankheitsbedingten sehr extrem verengten Atemwegen eingesetzt (s.a. PARI BOY Pro).
  • Der gelbe Düsenaufsatz (ab ca. 4 Jahre) erzeugt etwas größere Tröpfchen als der rote, dadurch ergibt sich eine etwas geringere Inhalationszeit (Tröpfchengröße von 3,1 µm).

Der leistungsstarke Kompressor, welcher bei dem PARI BOY Junior ca. 20% leiser als bei seinem Vorgänger ist, überzeugt uns auch diesmal in unserem Praxistest. Die Lautstärke des Kompressor ist ungefähr vergleichbar mit der Lautstärke eines normalen Gesprächs. Die Kinder können daher leicht mit Musik oder der Lieblingsserie im TV bei Laune gehalten werden. Somit steht der problemlosen Inhalation bei Babys, Kleinkindern und Kindern, nichts im Wege.

Doch nicht nur die reduzierte Lautstärke überzeugt: Der PARI BOY Junior fällt durch mit sein neues modernes Design auf. Der PARI JuniorBOY SX wurde durch den modernen, grünen PARI BOY Junior ersetzt, welcher noch kompakter als sein Vorgänger ist und somit die perfekte Ergänzung der PARI Familie darstellt.

Das Netzkabel ist bei dem neuen Modell nun fest angebracht und kann nicht mehr verloren gehen.

Altersgruppe

Der PARI BOY Junior richtet sich, wie der Name schon verrät, an Babys, Kleinkinder und Kinder, welche unter einer Erkrankung der unteren Atemwege leiden. Eine Besonderheit des PARI BOY Junior ist, dass der Inhalator aufgrund der sehr kleinen Tröpfchengröße sogar für Frühchen verwendet werden kann.

Hierfür wird lediglich die PARI Kindermaske 0 benötigt, welche man zusätzlich erwerben kann.

Die richtige Kombination der Masken mit den dazu passenden Düsenaufsätzen der PARI Geräte ist entscheidend für den optimalen Verlauf der Inhalationstherapie. Da die Auswahl der Masken und Düsen sehr groß ist, haben wir eine Übersicht erstellt, um einen ausführlichen Überblick über das PARI Sortiment zu geben:

PARI Maskenbezeichnunggeeignete Düse(n)
PARI Erwachsenenmaske softblau, gelb, rot
PARI Kindermaske soft ab ca. 4 Jahregelb, rot
PARI BABY Maske Größe 3 mit BABY Winkel ab 3 Jahrerot, gelb
PARI BABY Maske Größe 2 mit BABY Winkel für ca. 1-3 Jahrerot, (gelb)
PARI BABY Maske Größe 1 mit BABY Winkel für ca. 0-1 Jahrrot
PARI BABY Maske Größe 0 mit BABY Winkel für Frühgeborenerot

Bei allen PARI Geräten mit dem PARI LC SPRINT Vernebler besteht die Möglichkeit andere Düsenaufsätze nachträglich zu erwerben, um Anwendungen mit Tröpfchengrößen durchzuführen, welche mit dem ursprünglichen Lieferumfang nicht möglich gewesen wären. Dies gilt auch für die Masken!

Anwendungsmöglichkeiten des PARI BOY Junior

Das PARI BOY Junior Inhalationsgerät lässt sich bei verschiedenen Erkrankungen der unteren Atemwege bei Kleinkindern, Babys und Frühchen einsetzten:

  • Bei Husten und Erkältungen zur Linderung der Symptome
  • Bei akuten oder chronischen Atemwegserkrankungen: z.B. Bronchitis, Asthma

PARI BOY Junior Fotos

Baby Maske mit Baby Winkel

Die PARI BABY Maske ermöglicht eine Inhalationstherapie durch Mund und Nase, ohne das ein Mundstück verwendet werden muss. Gerade für Babys und Kleinkinder ist die Verwendung von Masken meist angenehmer.

Da die Baby Maske und der Baby Winkel an die Lage des Kindes angepasst werden können, kann die Inhalation in einer bequemen Position durchgeführt werden, in welcher sich das Kind wohlfühlt.

Über die Schlitze im PARI BABY Winkel kann das Kind ungehindert ein- und ausatmen. Daher ist es notwendig die BABY Maske stets in Kombination mit dem BABY Winkel zu verwenden. Hierbei ist wichtig, dass die Maske beide Mundwinkel und die Nase umschließt, damit kein Aerosol entweichen kann. Wird die Maske falsch angelegt, kann es zu einer Unterdosierung der Inhalationslösung oder des Medikaments kommen.

PIF – Control

Ist der Kompressor eingeschaltet, erzeugt der Vernebler Aerosol, welches langsam und tief eingeatmet werden soll. Mit Hilfe der PARI PIF-CONTROL (Peak Inspiratory Flow) lernen Kleinkindern ganz von selbst, die richtige Atemgeschwindigkeit zu finden, damit eine optimale Wirkung der Inhalation erzielt wird. Beim PARI BOY Pro haben wir erklärt, wie das genau funktioniert.

Zusammenbau

Vor dem Zusammenbau empfiehlt PARI das Reinigen des Verneblers (siehe Absatz Reinigung). Das Zusammenstecken der einzelnen Teile gestaltet sich einfach. Nach dem Befüllen ist der PARI BOY Junior einsatzbereit.

Inhalationslösungen

Nicht nur die Wahl eines Inhalators ist für eine erfolgreiche Behandlung wichtig – auch die Wahl der richtigen Inhalationslösung spielt eine entscheidende Rolle. In folgender Übersicht haben wir die wichtigsten Inhalationslösungen aufgeführt:

  1. Isotonische Salzlösung zur Befeuchtung / Reinigung der Atemwege z.B. bei Erkältungen
  2. Isotonische Salzlösung mit Ectoin zur Befeuchtung, Beruhigung und zum Schutz der Atemwege z.B. bei Heuschnupfen, allergischem Asthma und trockenem Husten
  3. Hypertonische Salzlösungen (typisch 3% oder 6%) mit erstaunlicher schleimlösender Wirkung durch den osmotischen Effekt z.B. bei Bronchiolitis und Bronchitis
  4. Medikamente (Medikamente werden vom Arzt verschrieben)

Das richtige Inhalat sollte unbedingt mit dem Kinderarzt abgestimmt werden.

Der Unterschied zwischen Dampf und Nebel: Viele Eltern greifen gerne zu einer Dampfinhalation über einem Kochtopf (mit ätherischen Ölen oder Salz). Der heiße Wasserdampf aus dem Topf kann die Atemwege der Kleinen verbrennen – dies ist ein hohes Risiko, zumal die Wirkung der Zusätze in vielen Fällen fraglich ist. Der Vernebler eines Inhalationsgerätes (Kompressor oder Membran), erzeugt feinste Nebeltröpfchen, die Zimmertemperatur haben. Das Aerosol bzw. der Nebel eines Verneblers sorgt somit für eine wirksame, angenehme und ungefährliche Behandlung bei Kleinkindern, Babys und Frühchen.

Hygiene

Das Immunsystem kleiner Kinder und Babys ist noch sehr schwach und nicht final ausgebildet. Gerade deshalb ist die richtige Hygiene bei einer Inhalation das A und O. Das fängt schon mit dem Händewaschen vor der Behandlung an. Stimmt die Hygiene nicht, werden möglicherweise gefährliche Erreger direkt in die Lunge transportiert, was fatale Folgen haben kann. Im nächsten Absatz gehen wir auf die notwendige Reinigung und Desinfektion im laufenden Betrieb ein.

Reinigungshinweise

Nicht nur die Hygiene vor der Therapie ist wichtig, auch die gründliche Reinigung des Inhalators nach der Benutzung ist von elementarer Bedeutung. Die Reinigung und Desinfektion müssen, wie in der Anleitung des Herstellers beschrieben, durchgeführt werden.

Um die Funktionsfähigkeit und Hygiene dauerhaft zu erhalten, bietet PARI das “PARI BOY Junior Year Pack” an.

In diesem sind ein neuer PARI LC Sprint Vernebler mit PIF Control, Düsenaufsätze, das Mundstück, ein Anschlussschlauch sowie Luftfilter für den Kompressor enthalten. Wie der Name schon sagt, sollen mit diesem Set wichtige Teile jährlich erneuert werden.

Das Year Pack bietet folgende Vorteile:

  • Abgenutzte Teile können einfach ausgetauscht werden. Somit wird die 100%ige Wirksamkeit der PARI Inhalators sicher gestellt.
  • Die PARI Year Packs sind aus hygienischen Gründen auch sehr sinnvoll, wenn mehrere Familienmitglieder den Inhalator abwechselnd benutzen, weil dann jeder seinen eigenen Vernebler hat.

PARI BOY Junior Lieferumfang und Zubehör

Der PARI BOY Junior wird mit passendem Zubehör geliefert

  • Kompressor
  • PARI LC SPRINT JUNIOR Vernebler
    • Vernebler Oberteil
    • gelber Düsenaufsatz
    • roter Düsenaufsatz
    • Vernebler Unterteil
    • Mundstück
  • Anschlussschlauch
  • Netzkabel (fest angebracht)
  • PARI BABY MASKE (Größe 2)
  • PARI BABY WINKEL

Fazit

Der PARI BOY Junior – ein idealer Inhalator für die Kleinsten

Der neue PARI BOY Junior kann bei akuten oder chronischen Atemwegserkrankungen (z.B. Bronchitis, Asthma) eingesetzt werden.

Genau wie sein Vorgänger, ist der PARI BOY Junior leicht zu bedienen und zu reinigen. Mit den guten Eigenschaften des PARI JuniorBOY SX und sinnvollen Neuerungen, stellt der neue PARI BOY Junior ein professionelles Inhalationsgerät für die Kleinsten dar.

Die PARI LC SPRINT Vernebler haben ihre Wirksamkeit schon in vielen klinischen Studien unter Beweis gestellt.

 

Besondere Vorteile

Die verschiedenen Düsen erzeugen sehr kleine Nebelteilchen bei kurzen Inhalationszeiten. Ein Therapieerfolg ist mit dem Trainings – Tool (PIF-Control) für die richtige Inhalationstechnik garantiert– gerade bei Kleinkindern.

Der neue PARI BOY Junior ist somit der richtige Inhalator für eine Familie mit Kindern. Auch wenn die Kinder später größer sind, kann der Inhalator mit passendem Zubehör weiterverwendet werden.


Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hinweis: Die Produktdaten (insbesondere Preise) werden durch Dritte (wie z. B. Amazon) zur Verfügung gestellt. Wir bemühen uns, die Produkdaten stets aktuell zu halten, trotzdem kann es unter Umständen zu geringen Abweichungen kommen. Unsere Preise dienen daher lediglich der Orientierung. Verbindlich sind ausschließlich die Preise, die beim Shop selbst (z. B. bei Amazon.de) angezeigt werden.