Soledum Balsam

Soledum Balsam

Schon Seit vielen Jahrhunderten ist das Inhalieren eine bewährte Methode gegen Erkältungen. Auch Soledum nutzt diese Methode um Beschwerden von Erkältungskrankheiten zu lindern. Der im Soledum Balsam enthaltene Wirkstoff Cineol verflüssigt den Schleim und erleichtert das Abhusten.

Was ist Cineol?

Cineol ist ein Naturstoff, welcher eine lange Tradition hat. Der Wirkstoff wird aus den Blättern des Eukalyptusbaumes isoliert. Die auf dem Markt erwerbbaren Cineol-haltigen Kapseln und Lösungen haben eine befreiende Wirkung auf die Bronchien, die Nasennebenhöhlen oder können bei Asthma helfen.

Anwendungsgebiete

Soledum Balsam, 20 ml Balsam
10,98 € (549,00 € / l)
(Stand von: 2021/07/26 3:37 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
Das Inhalationsmittel Soledum Balsam wird unterstützend bei Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt. Das umfasst einen Schnupfen, Heiserkeit, Bronchitis oder eine akute Nasennebenhöhlenentzündung. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass Soledum Balsam ausschließlich für die äußere Anwendung (Inhalation, Einreiben) vorgesehen ist, und nicht zum Einnehmen. 

Lieferumfang

Der Soledum Balsam ist erhältlich als 20, 50 oder 100 ml Lösung erhältlich. Zusätzlich zu dem balsam, bietet Soledum ein Kombi Pack an. Das Pack umfasst den Soledum Balsam und den Soledum Inhalator, mit welchem sich der Balsam ideal inhalieren lässt. 

Anwendung

Der Soledum Balsam hat ein weites Anwendungsspektrum. Im Bad benötigt man ca. 10-20 Tropfen des Balsams auf 20l Wasser. Die Inhalation mit der Inhalationslösung sollte 2-3 mal täglich für 3-5 Minuten durchgeführt werden. Hierfür müssen 15-20 Tropfen der Lösung in einem passenden Inhalator (Soledum) mit ¼ l heißem Wasser übergossen werden. Zum Einreiben sollten 5-15 Tropfen 2 bis 4 mal täglich auf die Brust und den Rücken aufgetragen werden. 

Aufbewahrung 

Nach Anbruch der Flasche darf die Inhalationslösung höchstens 6 Monate verwendet werden. Es wird eine Lagerung bei Raumtemperatur empfohlen. Der Balsam darf nach dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatum nicht mehr verwendet werden.

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*