PARI ProtECT

PARI ProtECT

Nicht nur in der Entwicklung von Inhalationsgeräten bringt die deutsche Firma PARI ihr Wissen mit ein. Auch im Bereich der Inhalationslösungen kann PARI einiges bieten.
Die Inhalationslösung PARI ProtECT ist die erste Inhalationslösung mit natürlichem Ectoin.

Ectoin wird aus Mikroorganismen gewonnen, welche in extremen Umgebungen zu finden sind. Der Wirkstoff schützt die Organismen vor den Wetterbedingungen vor Ort. Ectoin stabilisiert die Zelle und schützt sie vor äußeren Einflüssen (Bakterien, Viren, Allergene, etc.).

PARI ProtECT

Anwendungsgebiete

PARI ProtECT kann für verschiedenste Erkrankungen eingesetzt werden. Auf der einen Seite schützt PARI ProtECT, wie der Name schon verrät, vor Austrocknung und pflegt die Schleimhäute der Atemwege. Tag täglich geraten wir in Kontakt mit Allergen, Bakterien und Viren, welche sich zum Beispiel in der Luft befinden. Der Wirkstoff Ectoin schützt die Schleimhäute vor diesen Einflüssen.

Auf der anderen Seite kann wirkt PARI ProtECT als unterstützende Behandlung zur Reduktion von Entzündungen bei Atemwegserkrankungen wie Bronchitis, allergischem Asthma oder chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD).

Anwendung

Pari ProtECT Inhalationslösung 077G6000, 20 x 2,5 ml
15,95 €
(Stand von: 2021/04/12 12:27 pm - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
PARI empfiehlt zwei tägliche Anwendungen mit einer Ampulle (2,5 ml). PARI ProtECT ist in drei verschiedenen Darreichungsformen erwerblich. Die Ampullen à 2,5 ml sind in 10er, 20er oder 60er Packs erhältlich. Hierfür eignet sich ein Inhalator, ebenfalls von der Marke PARI. Hier gibt es für jede Beschwerde den passenden Inhalator. Für Säuglinge und kleine Kinder sollte der PARI BOY Junior verwendet werden. Für stark festsitzenden Schleim in den Nasennebenhöhlen, eignet sich der PARI SINUS2.

Aufbewahrung

Angebrochene und beschädigte Ampullen dürfen nicht mehr verwendet werden. Ist die Lösung verfärbt, trüb oder ist das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen, sollten die Ampullen sofort entsorgt werden und sind nicht zum Gebrauch geeignet.

Was sind Ihre Gedanken zu diesem Thema?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*